Wandelkonzert im Rahmen der Meersburger Konzertgespräche

vineum bodensee, Veranstaltungssaal, Meersburg, Deutschland
Mitwirkende des Ensemble Modern und des IEMA-Ensemble 2023/24
Die Meersburger Konzertgespräche sind eine Veranstaltung der Internationalen Ensemble Modern Akademie in Kooperation mit der Stadt Meersburg / vineum bodensee und werden durch die Hans und Gertrud Zender Stiftung über die Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V. gefördert.

Anton Webern: Drei kleine Stücke op.11 - für Violoncello und Klavier (1914)
Hans Zender: Horch, horch die Lerch im Ätherblau - für Flöte und Klavier (2001)
Mikel Urquiza: La pluie dans un verre d'eau (2023)
François Sarhan: Home Work in the Garage II (2008-09)
György Kurtág: Játékok - Perpetuum mobile (objet trouvé) (1973)
György Kurtág: Duos aus Signs, Games and Messages (1989-2005)
Elliott Carter: Caténaires (2006)
Jonathan Harvey: Chant (1994)
Helmut Lachenmann: Pression - für einen Cellisten (1969/2010)
George Benjamin: Three Miniatures - für Violine solo (2001)

Ensemble Modern, IEMA-Ensemble 2023/24

Tickets


Vortrag, Meersburger Konzertgespräche

vineum bodensee, Veranstaltungssaal, Meersburg, Deutschland
Die Meersburger Konzertgespräche sind eine Veranstaltung der Internationalen Ensemble Modern Akademie in Kooperation mit der Stadt Meersburg / vineum bodensee und werden durch die Hans und Gertrud Zender Stiftung über die Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V. gefördert.

Tickets


Ensemble Aventure zu Gast bei den Meersburger Konzertgesprächen

vineum bodensee, Veranstaltungssaal, Meersburg, Deutschland
Die Meersburger Konzertgespräche sind eine Veranstaltung der Internationalen Ensemble Modern Akademie in Kooperation mit der Stadt Meersburg / vineum bodensee und werden durch die Hans und Gertrud Zender Stiftung über die Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V. gefördert.

Ensemble Aventure

Tickets


Matineekonzert im Rahmen der Meersburger Konzertgespräche

vineum bodensee, Veranstaltungssaal, Meersburg, Deutschland
Mitwirkende des Ensemble Modern und des IEMA-Ensemble 2023/24
Die Meersburger Konzertgespräche sind eine Veranstaltung der Internationalen Ensemble Modern Akademie in Kooperation mit der Stadt Meersburg / vineum bodensee und werden durch die Hans und Gertrud Zender Stiftung über die Ensemble Modern Patronatsgesellschaft e.V. gefördert.

Anton Webern: 5 Sätze für Streichquartett Op.5 (1909)
Kaija Saariaho: Nocturne für Violine solo (1994)
Hans Zender: Angezogen vom Ton der Flöte - Drei Stücke für Flöte solo nach japanischen Zen-Sprüchen (1985)
Nicolaus A. Huber: dasselbe ist nicht dasselbe - Version für kleine Trommel (1978)
Dietmar Wiesner: Samr'd da Varte (2017)
Katherine Balch: musica spolia (2021)
Elnaz Seyedi: String Quartet Nr. 2 - (unfrightened) (2020)
Hans Zender: Klagemauer - aus "Memorial" (1989)

Ensemble Modern, IEMA-Ensemble 2023/24

Tickets


Opening Concert

Viitasaari Areena, Viitasaari, Finnland
Time of Music
Im Rahmen des Masterstudiengangs "Internationale Ensemble Modern Akademie - Contemporary Music Performance" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) sowie des Ulysses Netzwerkes. Das Projekt wird durch das Creative Europe Programme der Europäischen Union unterstützt.

Oscar Bianchi: Orango (2018) (finnische EA)
Jesper Nordin: Pendants 1-3 (2009)

IEMA-Ensemble 2023/24

Informationen zu Tickets folgen zu einem späteren Zeitpunkt


Werkschau des Kompositionskurses

Parish Hall, Viitasaari, Finnland
Time of Music
Uraufführung von Werken junger Komponist*innen aus dem Kompositionskurs des Time of Music Festivals
Im Rahmen des Masterstudiengangs "Internationale Ensemble Modern Akademie - Contemporary Music Performance" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) sowie des Ulysses Netzwerkes. Das Projekt wird durch das Creative Europe Programme der Europäischen Union unterstützt.

IEMA-Ensemble 2023/24

Informationen zu Tickets folgen zu einem späteren Zeitpunkt


IEMA-Ensemble 2023/24 zu Gast in der KunstKulturKirche Allerheiligen

KunstKulturKirche Allerheiligen, Frankfurt am Main, Deutschland
Die Mitglieder des IEMA-Ensembles 2023/24 programmieren den Abend – unter besonderer Berücksichtigung der Akustik und räumlichen Möglichkeiten der KunstKulturKirche Allerheiligen.
Im Rahmen des Masterstudiengangs "Internationale Ensemble Modern Akademie - Contemporary Music Performance" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK).

IEMA-Ensemble 2023/24

Informationen zu Tickets folgen zu einem späteren Zeitpunkt


Musikzimmer: IEMA-Ensemble 2023/24

KfW Villa 102, Frankfurt am Main, Deutschland
Im Rahmen des Masterstudiengangs "Internationale Ensemble Modern Akademie - Contemporary Music Performance" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK).

Saed Haddad: Le Contredésir - für Klarinette, Horn und Violoncello (2004)
Oxana Omelchuk: „MON CHIER AMY…“ (2012)
Nina Šenk: ...da kehrte die Ruhe ein... (2020)

IEMA-Ensemble 2023/24

Informationen zu Tickets folgen zu einem späteren Zeitpunkt


Musik von heute für morgen

Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzerner Saal, Luzern, Schweiz
Im Rahmen des Masterstudiengangs "Internationale Ensemble Modern Akademie - Contemporary Music Performance" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) und von curtain_call der ICCS (International Composer & Conductor Seminars) von Ensemble Modern und Internationale Ensemble Modern Akademie zur Förderung junger Komponist*innen und Dirigent*innen. Die ICCS werden ermöglicht durch die Aventis Foundation.

Claire-Mélanie Sinnhuber: Soliloque pour flute, hautbois, clarinette, basson, cor, trompete, trombone, piano et contrebasse (2009)
Oxana Omelchuk: „MON CHIER AMY…“ (2012)
Georges Aperghis: Fuzzy Trio (2006)

IEMA-Ensemble 2023/24

Eintritt frei


Composer Seminar: Abschlusskonzert 2

Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzerner Saal, Luzern, Schweiz
Uraufführungen von Christoph Baumgarten, Sebastian Black, Che Buford, Coral Douglas, Hyeokjae Kim, Ingrid Saldaña, Noh SeungJu und Tianyu Zou
Im Rahmen des Masterstudiengangs "Internationale Ensemble Modern Akademie - Contemporary Music Performance" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) und von curtain_call der ICCS (International Composer & Conductor Seminars) von Ensemble Modern und Internationale Ensemble Modern Akademie zur Förderung junger Komponist*innen und Dirigent*innen. Die ICCS werden ermöglicht durch die Aventis Foundation.

IEMA-Ensemble 2023/24

Tickets