Alexander Kolb, Klangregie, Komponist

Alexander Kolb, geboren 1988 in Aschaffenburg, studierte von 2008 bis 2011 Kunst, Musik und Medien (Bachelor of Arts) an der Philipps-Universität in Marburg. Anschließend absolvierte er ein Toningenieur-Studium (Bachelor of Engineering) an der Fachhochschule Düsseldorf im Fach Medientechnik mit dem Schwerpunkt Audio bis zum Jahr 2014. Aktuell arbeitet er als freier Mitarbeiter für den Hessischen Rundfunk und ist dort bei Produktionen und Konzerten des hr-Sinfonieorchesters, der hr-Bigband und des Ensemble Modern tätig. Schon während des Studiums begann er genreübergreifend als Musikproduzent und Beschaller zu arbeiten. So existieren neben der Arbeit beim Rundfunk weitere Projekte: Beispielsweise ist er der Klangregisseur der Wiesbadener Elektronik-Formation MIUMI. Zur Musik kam er zu Schulzeiten als Autodidakt an der akustischen und elektrischen Gitarre. Heute begreift er Knöpfe, Regler, Schaltkreise und Computerprogramme als Musikinstrumente.

Stand: 4.10.2016

Foto