Jonathan Wettermark, Posaune

Jonathan Wettermark wurde 1986 in Enånger im Norden Schwedens geboren. Er begann seine musikalische Ausbildung indem er sich als Kind durch die CD-Kollektionen der lokalen Bibliotheken hörte. Hier wurde das Fundament für sein breites musikalisches Interesse gelegt und für seine Suche nach immer neuen musikalischen Inspirationen. Als Posaunist spielte er in den unterschiedlichsten Genres wie Ska, Rock, Jazz und Pop. Er studierte an der Academy of Music and Drama in Gothenburg bei Prof. Ingemar Roos und erhielt 2010 seinen Bachelor-Abschluss in klassischer Musik. 2011 absolvierte er seinen Master-Abschluss am Royal Conservatoire of Scotland mit Auszeichnung, hier studierte er bei Prof. John Kenny.

Er spielte mit zahlreichen Orchestern und Ensembles in Skandinavien und Europa. Er ist Mitglied des Baltic Youth Orchestra seit dessen Gründung 2008 und war 2011 Teilnehmer der London Sinfonietta Academy.

Während seines Studiums spielte er als Soloist beim BBC Scottish Symphony Orchestra und beim Orchestra of the Academy of Music and Drama in Gothenburg.

Jonathan Wettermarks künstlerisches Interesse liegt in innovativen Kollaborationen zwischen KünstlerInnen der Bereiche Musik, Performance sowie anderer Sparten und dem daraus resultierenden Schaffen innovativer Kompositionen und Kunstwerke.

Stand: 17.10.2011

Foto