Deepa Goonetilleke, Horn

Deepa Goonetilleke wurde 1985 in Brisbane, Australien geboren. Nach sieben Jahren Klavierunterricht begann sie im Alter von elf Jahren, Horn zu lernen. Sie ist seit 2003 am Queensland Conservatorium of Music eingeschrieben, wo sie ihren Bachelor of Music mit Hauptfach Performance bei Peter Luff und Ysolt Clarke macht.

Sie hat bereits mit dem Queensland Youth Symphony Orchestra als auch dem Queensland Conservatorium Symphony Orchestra gespielt. Zwischen 2000 und 2007 war sie Mitglied des Queensland Youth Orchestra und nahm an den regionalen und internationalen Tourneen des Orchesters teil.

Über vier aufeinanderfolgende Jahre (2005-08) nahm Deepa Goonetilleke am AYO National Music Camp teil und wurde 2008 ausgewählt, im prestigeträchtigen Austalian Youth Orchestra zu spielen. Sie machte ihren Universitätsabschluss 2006 mit besonderer Auszeichnung und bekam die Griffith University Medal for Academic Excellence verliehen.

Um ihren musikalischen Horizont zu erweitern, zog sie 2008 nach Deutschland, wo sie unter Prof. Norbert Stertz an der Detmolder Hochschule für Musik studierte. Seit dieser Zeit hat sie auch an zahlreichen Meisterkursen mit unter anderen den Solisten Marie Luise Neunecker, Froydis Ree Wekre, Hector McDonald und Michael Höltzel teilgenommen.

Stand: 8.10.2010

Foto