Sharon Polyak, Horn

Sharon Polyak (*1982 in Israel) studierte an der Akademie der Künste in Berlin bei Prof. Christian Dallmann und war außerdem Mitglied bei der Akademie der Staatskapelle der Staatsoper Unter den Linden. Er ist Rezipient der America-Israel Culture Foundation und ebenso Stipendiat der Barenboim-Said Foundation.
Sharon wirkte bei Festivals in Deutschland, Frankreich und Jerusalem mit. Der Hornist ist Mitglied des East-West Divan Orchester, welches unter der musikalischen Leitung von Daniel Barenboim steht. Er spielte dort als Solist und produzierte eine DVD mit diesem Orchester. Zudem war er als Solist beim Münchner Radio Sinfonie Orchester und beim Israel Sinfonie Orchester tätig. Im Dezember 2005 wirkte er bei einem Kammermusik-Konzert mit Daniel Barenboim in New York mit. Er ist außerdem Mitglied des World Peace Orchestra, welches von Valery Gergiev geleitet wird. Im Sommer 2009 spielte Sharon im Rahmen der Luzern Festival Akademie, unter der Leitung von Pierre Boulez.

Stand: 27.9.2010

Foto