Joonas Artur Seppelin, Horn

Joonas Seppelin (* 1982 in Hanko, Finnland) studiert an der Sibelius Akademie in Helsinki bei Prof. Timo Ronkainen und wurde zuvor an der Polytechnischen Universität Helsinki von Esa Tapani ausgebildet. Er hat Meisterkurse bei Bruno Schneider, Herman Baumann, Radovan Vlatkovitch, Andrej Glukhov, Markus Maskuniitty, Thomas Jöbstl und Javier Bonet besucht.

Joonas Seppelin spielte von 2004 bis 2005 sowie im Frühjahr 2007 als erster Hornist im Lapland Kammerorchester, im Herbst 2005 als zweiter Hornist im Finnischen Radiosinfonieorchester und als Aushilfsmusiker in den meisten finnischen Orchestern.

2004 gewann er den ersten Preis beim Nationalen Kammermusikwettbewerb in Savonlinna, 2008 den dritten und Presse-Preis beim Internationalen Holzbläserquintett Wettbewerb in Lyon und kam mit dem Bläserquintett Fantasia unter die ersten Acht beim ARD Musikwettbewerb 2006.

Stand: 27.9.2010

Foto