Ji-Youn Song, Klavier

Ji-Youn Song, Klavier (* 1975 in Seoul, Süd-Korea) erhielt mit 4 Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Im Alter von 6, 8 und 10 Jahren war sie jeweils erste Preisträgerin des landesweiten Wettbewerbes "Jugend musiziert" in Korea. Während eines Studiums in der Fachrichtung Kinderpädagogik entschied sie sich 1996, zum Musikstudium nach Deutschland zu gehen. Hier studierte sie zunächst die beiden Studiengänge "Künstlerische Ausbildung" und "Musikpädagogik", anfangs in Kassel, seit 1997 an der Hochschule für Musik in Detmold bei Prof. Bob Versteegh. Im Aufbaustudium setzt sie seit 2003 ihr Studium in der Fachrichtung "Neue Musik" bei Kristi Becker-Platz in Detmold fort.
Ihre Konzerttätigkeit liegt im Bereich von Soloabenden und Kammermusik und hat den Schwerpunkt Neue Musik. Darüber hinaus beschäftigt sie die Neue Musik auch im Rahmen ihrer pädagogischen Praxis. Die Vermittlung von Neuer Musik im Unterricht ist auch Gegenstand ihrer Forschungsarbeit im Bereich der Musikpädagogik.

Stand: 27.9.2010

Foto