Séverine Ballon, Violoncello

Séverine Ballon wurde im Jahr 1980 in Frankreich geboren. Sie bekam ihren ersten Cellounterricht im Alter von 10 Jahren, und studierte bei Xavier Gagnepain, bevor sie nach Deutschland zu Joseph Schwab in der Hochschule „Hanns Eisler“ wechselte. Derzeit studiert sie bei Troels Svane in der Musikhochschule Lübeck. Sie war Halbfinalistin des internationalen Cellowettbewerbs „Gyeongnam International Competition, in Memoriam Isang Yun“. Zudem besuchte sie Meisterkurse u. a. bei David Geringas, Siegfried Palm und Miklòs Pérenyi . Ihre Orchestererfahrung konnte sie u.a. bei dem Schleswig Holstein Misik Festival Orchester, und bei dem Berliner Sinfonie Orchester sammeln. Sie hat vielfältige Erfahrungen im Bereich der Neuen Musik und war Mitglied des Mehr-Klang-Orchesters Berlin.

Stand: 27.9.2010

Foto