KulturTagJahr der IGS Nordend

100 Achtklässler/innen der IGS Nordend haben seit September 2015 wöchentlich im Rahmen des KulturTagJahres der Altana Kulturstiftung an einem Schultag – dem KulturTag – in den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Tanz und Literatur & Schauspiel zum Thema „Kosmos“ gearbeitet. Als thematische Anregung zieht sich die Beschäftigung mit dem Universum, den Sternen, fremden Planeten und Lebensformen durch alle künstlerischen Disziplinen. Im Bereich Musik wurden die Jugendlichen angeleitet und unterstützt von Musikern des Ensemble Modern. Die Ergebnisse ihrer intensiven künstlerischen Auseinandersetzung präsentieren die Schüler/innen in einer interdisziplinären Abschlusspräsentation mit dem Titel „Entschuldigung, aber ich bin auch nur fremd hier“ am 1. und 2. Juli im Frankfurt LAB.

Foto