Die Wunderuhr - der Zauberwald

Der Puppentrickfilm ›Die Wunderuhr – der Zauberwald‹ (F, 1928) von Ladislas Starewitch wird in einem Live-Filmkonzert im Rahmen der cresc... Biennale für Moderne Musik mit dem IEMA-Ensemble 14/15 zu neuem Leben erweckt. Erzählt wird die märchenhafte Geschichte um den Uhrmacher Bombastus, dessen Zauberuhr von kleinen mechanischen Figuren bevölkert wird. Diese erwachen um Mitternacht und entführen seine Enkelin Yolande in eine Wunderwelt, in der sie sich Hals über Kopf in den weißen Ritter verliebt und dabei allerlei Abenteuer erlebt. Die fantastische Filmwelt Starewitchs, die Trick- und Realfilmelemente kombiniert, gewinnt durch die freche und illustrative Musik Paul Dessaus zusätzlich an Dynamik.

Am 27.11.2015 (15.00 Uhr) im hr-Sendesaal des Hessischen Rundfunks in Frankfurt
Am 28.11.2015 (15.00 Uhr) in der Caligari FilmBühne Wiesbaden
Am 29.11.2015 (16.30 Uhr) im Congress Park Hanau

Foto