Klangspuren Schwaz 2015

Zum 12. Mal findet 2015 die INTERNATIONALE ENSEMBLE MODERN AKADEMIE (IEMA) im Rahmen des Festivals KLANGSPUREN Schwaz Tirol statt.
In Übereinstimmung mit dem Festival-Thema 2015 "Stimmungen" erarbeitet der außer-gewöhnliche österreichische Komponist und Dirigent Beat Furrer zusammen mit den Dozenten des Ensemble Modern exemplarische Werke der zeitgenössischen Musik, die in verschiedenen Festivalkonzerten (12.+13.09.2015) und am 06.09. beim ungewöhnlichen Konzertformat "Rent a Musician" (Konzerte im eigenen Wohnzimmer) zur Aufführung kommen.

Die Ausschreibung richtet sich an junge Musikerinnen und Musiker, die am Ende ihrer Ausbildung stehen und sich den besonderen Herausforderungen der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts stellen wollen.

Weitere Informationen unter Ausschreibungen.

Foto