IEMA-Ensemble erhält 3. Preis

In der vergangenen Woche hat das IEMA-Ensemble 2013/14 beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb an der Universität der Künste Berlin teilgenommen und den 3. Preis im Fach Ensemble Neue Musik erzielt. Auf dem Wertungsprogramm standen Werke von Alban Berg, Pierre Boulez, John Zorn, Saed Haddad, Mark Andre, Steingrimur Rohloff und Heinz Holliger. Weitere Informationen zu den Preisträgern
hier.

Foto