Instrumentales Theater

Nicht nur instrumentales Geschick, sondern auch schauspielerisches und gestisches Talent wird den Instrumentalisten der Internationalen Ensemble Modern Akademie in einem Konzert am 13. Mai 2012 (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, 19.30 Uhr) abverlangt. Das IEMA-Ensemble bringt Mauricio Kagels Wandelszene ›Pas de cinq‹, Samuel Becketts Pantomime ›Quad‹ und Harrison Birtwistles ›Cortege‹ auf die Bühne.

Ob Theatralisierung der Musik oder Musikalisierung des Theaters, das Theatralische in Mauricio Kagels Werk entsteht immer aus einer Kombination von musikalischen und quasi schauspielerischen Aktionen der Musiker bzw. Darsteller. In seiner fünfeckigen Wanderszene ›Pas de cinq‹ agieren (stumm) fünf Mitwirkende – jeder mit einem Spazierstock. Sie gehen auf einem mit Rampen und Treppen aufgebauten Fünfeck, dessen Oberfläche mit verschiedenen Materialien belegt ist. Dabei sind rhythmische Modelle für Schritt und Stockanschlag vorgeschrieben. 1966 lernte Maurico Kagel in München Samuel Beckett kennen und beide fachsimpelten, welcher geometrischen Form die größere Aussichtslosigkeit innewohne, dem Fünfeck oder dem Viereck. Denn auch in Becketts Pantomime ›Quad‹ bewegen sich auf genau festgelegten Bahnen vier verhüllte Gestalten in einem Quadrat von sechs Schritten Kantenlänge. Und auch Harrison Birtwistle lässt in seiner Musik – jenseits des Musiktheaters – theatralische und dramatische Momente zur Geltung kommen. In vielen seiner Werke lässt er die Musiker nicht nur ihre Positionen auf der Bühne, sondern auch ihre musikalischen Funktionen wechseln. Ein solches Konzept prägt auch sein Werk Cortege (Prozession): Das Geschehen ist in einen solistischen Part und einen Ensemblesatz geteilt, wobei die Solisten, einem Ritual gleich, nacheinander aus dem Kollektiv hervortreten und einen Abschnitt des Soloparts spielen.

13. Mai, 19.30 Uhr
Frankfurt am Main, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

Internationale Ensemble Modern Akademie

Samuel Beckett: Quad (1981)
Harrison Birtwistle: Cortege (1990)
Mauricio Kagel: Pas de cinq (1965)

Foto