cresc... 25.-27.11.2011

Die 2011 erstmals stattfindende Biennale für Moderne Musik Frankfurt Rhein Main ›cresc...‹ des Ensemble Modern und des hr-Sinfonieorchesters in Kooperation mit dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt und in Zusammenarbeit mit dem Institut für zeitgenössische Musik der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt Rhein Main und der der Internationalen Ensemble Modern Akademie, bündelt die Kräfte hochklassiger Kulturinstitutionen der Region. In Konzerten in Frankfurt und Darmstadt präsentieren das Ensemble Modern, hr-Sinfonieorchester, hr-Bigband und internationale Gastensembles wie das Ensemble intercontemporain, das JACK Quartet und zeitkratzer unter dem Motto ›Musik und Raum‹ u.a. Werke des Komponisten, Architekten und Wissenschaftlers Iannis Xenakis sowie Neukompositionen der Teilnehmer des Internationalen Kompositionsseminars, die in verschiedenen Ansätzen, Positionen und Perspektiven die Wechselwirkung von ›Musik und Raum‹ sinnlich erfahrbar machen.

Ausführliche Informationen zu Programm, Künstlern, Spielstätten sowie Anmeldung zum Newsletter und Ticketbestellung unter:

www.cresc-biennale.de

Foto

Video
cresc... (1.74 MB)

Download
cresc... Broschüre (pdf, 420 kB)

Link
cresc - Biennale für Moderne Musik